Abwesenheiten

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Alle Abwesenheiten wie Urlaub, Krankmeldung oder ähnliches werden hier verwaltet. Wenn eine Abwesenheit bekannt ist soll diese unverzüglich angelegt werden. Wenn diese noch nicht sicher ist soll diese noch nicht genehmigt werden.

Navigation

Abwesenheiten ist in der Navigation unter Dienstplanzu finden

Abwesenheiten

Verwendung

Abwesenheiten werden in folgenden Bereichen verwendet:

Art der Abwesenheit

Die Abwesenheit eines Mitarbeiters soll gleich angelegt werden, wenn die bekannt ist.

Urlaubsplanung

Alle Urlaubsplanungen können Sie in der Abwesenheit pflegen. Wenn ein Mitarbeiter sein Urlaub beantragt, können Sie gleich seinen Urlaubs Wunsch aufnehmen.

Die Eintragung für den Urlaub ist zunächst in dem Status "beantragt".

Dann müssen Sie als verantwortliche den Urlaub des Mitarbeiters genehmigen oder ablehnen.

Krankmeldungen

Wenn ein Mitarbeiter seine Krankmeldung meldet, können Sie diese dann als Abwesenheit anlegen.

Wann der Mitarbeiter seinen Krankenschein übergebt, dann können Sie zu der Abwesenheit auch diese Information hinterlegen.


Sonstige Abwesenheiten

Sie können auch alle andere Abwesenheiten eintrage. Dazu müssen Sie die Art der Abwesenheit selbst eingeben. Zu den sonstigen Abwesenheiten gehören unter anderem:

  • Sonder Urlaub
  • Elternzeit
  • Mutterschutz
  • Bildungsurlaub

Abwesenheit anzeigen

Wenn Sie die Liste der Abwesenheiten aufrufen, dann werden alle Abwesenheiten für das ausgewähltes Jahr angezeigt. Die haben in der Liste die Möglichkeit die Abwesenheiten für einen bestimmten Mitarbeier sich anzuzeigen. Dazu müssen Sie den Mitarbeiter aus der Liste einfach auswählen.

Abwesenheiten anzeigen

Abwesenheit anlegen

Zu jedem Mitarbeiter können Sie Anlegen, dabei können Sie als Abwesenheit Urlaub, Krankmeldung, oder allg. Abwesenheit eintragen. Sie müssen bei der Anlage entscheiden, um welche Abwesenheit es sich handelt.

Abwesenheit anlegen

Sie müssen den Mitarbeiter auswählen, sowie den Start- und Enddatum der Abwesenheit. Zu jeder Abwesenheit können Sie Angeben ob es sich um eine bezahlte Abwesenheit handelt. Denn eine bezahlte Abwesenheit wird bei dem Arbeitszeitkonto des Mitarbeiter berücksichtigt.

In dem unteren Bereich des Popups sind die einzelne Tage der Abwesenheit aufgeführt. Zu jedem Tag können Sie angeben, ob die Abwesenheit ganz- oder halbtags ist, sowie die Angabe der Abwesenheit in Stunden.

Status der Abwesenheit

Nachdem Sie eine Abwesenheit angelegt haben, ist diese automatisch in dem Status "Beantragt". Wenn Sie mit der Abwesenheit einverstanden sind, dann können Sie den Status der Abwesenheit ändern auf "Genehmigt" und falls nicht auf "Abgelehnt".

Die Abwesenheit kann 3 verschiedene Status annehmen:

  • Beantragt, das ist wenn die Abwesenheit neu angelegt ist.
  • Genehmigt, das ist wenn die Abwesenheit genehmigt ist.
  • Abgelehnt, das ist wenn die Abwesenheit abgelehnt ist.
Die Abwesenheit in Status "Abgelehnt" wird bei dem Dienstplan und beim Arbeitszeitkonto nicht berücksichtigt.

Den Statusverlauf der Abwesenheit können Sie sich auch anzeigen, damit erfahren Sie wann die Abwesenheit angelegt ist und wer den Status der Abwesenheit umgesetzt hat.


Statusverlauf der Abwesenheit

Abwesenheit ändern

Sie können nur die Abwesenheit im Status "Beantragt" ändern. Um eine Abwesenheit zu ändern, wählen Sie zunächst die Abwesenheit in der List aus und klicke Sie auf "AKTIONEN->ÄNDERN". In dem angezeigten Popup können Sie die Abwesenheit dann anpassen.


Abwesenheit löschen

Jeden Abwesenheit unabhängig von dem Status kann gelöscht werden. Um eine Abwesenheit zu löschen, wählen Sie zunächst die Abwesenheit in der List aus und klicke Sie auf "AKTIONEN->LÖSCHEN".


Drucken/Export

Sie können die Schichten aus ausdrucken oder als eine CSV-Datei exportieren.