Zertifikat

Aus Dokumentation meinpflegedienst.com
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Für einen Datenträgeraustausch direkt mit der Krankenkasse/Pflegekasse ist ein Zertifikat erforderlich, welches Sie über uns beantragen können. Wenn Ihre IK-Nr. für SGB V und SGB XI unterschiedlich ist, müssen zwei Zertifikate über "meinpflegedienst.com" beantragt werden. Das Zertifikat ist 3 Jahre gültig.

Navigation

Das Zertifikat ist in der Navigation unter EINSTELLUNGEN->ZERTIFIKAT zu finden.

Zertifikat navigation 1.jpg

Verwendung

Zertifikat wird für den folgenden Bereich verwendet:


Das Zertifikat wird benötigt, damit sie aus "meinpflegedienst.com" Datenaustausch direkt mit den Krankenkassen/ Pflegekasse durchführen können.

Funktionen

Folgende Funktionen sind verfügbar:

  1. Zertifikat beantragen
  2. Zertifikat importieren
  3. Zertifikat erneuern

Zertifikat liste funktionen 1.jpg

Zertifikat beantragen

Ein Zertifikat wird wie folgt beantragt:

  1. Zertifikat beantragen
  2. In dem angezeigten Dialog die Daten des Zertifikats erfassen
  3. Button BEANTRAGEN betätigen
  4. Das Zertifikat ist in der Liste sichtbar
Wichtig: 
Alle gekennzeichneten  (Felder)*sind Pflichtfelder und müssen ergänzt werden, bei den 
Firmennamen darauf achten; dass keine Sonderzeichen vergeben sind,  beim Ansprechpartner
keine "Anrede" und "Titel"verwenden.

Zertifikat beantragen


Nachdem Sie das Zertifikat beantragt haben, erhalten Sie von uns zwei Emails. 
Bitte entnehmen Sie die Angaben aus den E-Mails.
Bei der erste Email ist eine  P10-Datei angehängt und muss weitergeleitet werden, der 
Empfänger  ist in der Email angegeben.  (crq@itsg-trust.de)
Bei der zweiten Email befindet sich ein Zertifizierungsantrag diese bitte ausdrucken, 
ausfüllen und mit den gewünschten Unterlagen an ITSG Trust GmbH via Fax senden. 
Faxnr.: 05931/848840(Bearbeitungdauer ca. 2-3 Wochen).
Unterlagen sind folgende: Kopie Personalausweis oder Kopie Reisepass oder Kopie des Führerscheins sowie
auch eine Kopie des Zulassungsbescheids des Institutionskennzeichen (IK-Nummer), 
Kopie Zulassungsbescheid als Leistungserbringer und eine Kopie des Zuteilungsbescheids der Betriebsnummer.
Der Zertifizierungsantrag bei ITSG Trust GmbH ist Kostenpflichtig.

Zertifizierungsantwort importieren

Sie erhalten eine E-Mail von ITSG Trust:"Zertifikatsantwort vom ITSG TrustCenter xxxxxxxx.p7c" mit drei Anhängen.

300

1.Anhang mit Schlüsseldatei p7c herunterladen und auf Ihren Computer speichern.20

2.In "meinpflegedienst.com" unter Navigation->Einstellungen->Zertifikat, das Zertifikat mit dem Status "Beantragt" auswählen.

3.Button "Zertifizierungsantwort importieren" betätigen

Zertifikat importieren 1.jpg

4.Es öffnet sich das Fenster "Zertifikatantwort importieren" klicken sie auf Auswählen

Zert import 1.jpg

5.Suchen sie auf Ihren Computer (Ort) wo sie die (Schlüsseldateit) xxxxxxxx.p7c gespeichert haben, wählen diese aus 20 und anschließend den Button hochladen betätigen.

6.Das Zertifikat ist hochgeladen, nach der Aktualisierung der Seite sollte der Status von "Beantragt" wechseln in "Erfolgreich verarbeitet"

Zertifikat erneuern

Wichtig: Alle drei Jahre muss das Zertifikat neu beantragt werden. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 5 Tage

  1. Zertifikat auswählen
  2. Button Zertifikat erneuern betätigen
  3. Dialog "Zertifikat erneuern" Daten anpassen
  4. Button Beantragen klicken


Alle weiteren Schritte entnehmen sie aus Zertifikat beantragen